Episode #009

Darren Aronofsky Black Swan / The Wrestler

21. September 2011 1 Stunde 41 Minuten

Darren Aronofsky ist ein Ausnahme-Regisseur, nicht nur daß er es aus dem "Nichts" heraus geschafft hat internationalen Erfolg zu haben. Sein "Pi" bei einem Budget von 60k$ hat gleich bei dem Sundance Festival den Preis für die Beste Regie bekommen. Er hat seit dem immer größere und erfolgreichere Produktionen geleitet und ist trotzdem seinem Still treu geblieben. Wir beleuchten diesmal insbesondere die Still-Elemente und den "Pinselstrich" des Regisseurs bei der Erschaffung seines Film-Universums welches oft düster und selten mit einem Happy-End aufwartet. In dieser Sendung nimmt auch Bastian Bartmann an der Diskussion teil und bereichert sie durch interessante Details und reichhaltiges Hintergrundwissen.
Viel Spaß beim Hören!

Nachtrag von Marko:

Youtube-Videos über "Black Swan" - lohnt sich wirklich anzuschauen:

Show Notes & Links